AngelaLansbury.net - AndyWorld by AndyL

Advertisement

AngelaLansbury.net


Home Page
Wissenswertes über den Club
Biographie
Filme
Theater
Fernsehfilme
Gastauftritte
Mord ist ihr Hobby - Murder, She Wrote
Links
Bücher Von und Über Angela


Martin Gottfried: "Balancing Act - The Authorized Biography of Angela Lansbury"
The Angela Lansbury Unofficial Fan Club Europe

The ALnet Store - In Association with the Amazon.com Group

Email an Angela Lansbury Fans Network: info@angelalansbury.net

 

Bücher
Von und Über Angela

Balancing Act
The Authorized Biography of
Angela Lansbury
(Die genehmigte Biographie von Angela Lansury)

Von Martin Gottfried


 

Balancing Act - The Authorized Biography of Angela Lansbury - Written by Martin Gottfried Amazon.com
Editorial Reviews

(Redaktionsrezension)

Synopsis
Fully authorized, this biography of Angela Lansbury, one of the most beloved stars of stage, screen, and television, completely covers her life and fabulous career.

Zusammenfassung
Diese genehmigte Biographie von Angela Lansbury, eine der meist bewunderten Stars von Bühne, Film und Fernsehen, zeigt einen umfassenden Einblick in ihr Leben und ihre sagenhafte Karriere.

 

FEW WOMEN in public life today command the unqualified affection and respect that are conferred upon Angela Lansbury. In a carrer that has spanned more than fifty years, she has achieved the singular distinction of enjoying triumphs in film, theater, and television, giving in each area an astonishing range of performances and creating a gallery of unforgettable characters, from Mame to Sweeney Todd's Mrs. Lovett to her beloved Jessica Fletcher on Murder, She Wrote.

Nur wenige Frauen des öffentlichen Lebens bekommen heutzutage uneingeschränkt die Zuneigung und den Respekt, die man Angela Lansbury verleiht. In einer Karriere, die mehr als 50 Jahre umfasst, erreichte sie die einzigartige Gunst, Erfolge in Film, Theater und Fernsehen zu haben. In jeder Sparte zeigte sie erstaunliche Vorstellungen und kreierte unvergessliche Figuren von Mame bis Sweeney Todd's Mrs. Lovett bis zur allseits beliebten Jessica Fletcher in Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote).

In Balancing Act prizewinning drama critic and author Martin Gottfried tells the story of this remarkable woman's life with, for the first time, her authorization and full cooperation. From a childhood in one of England's most prominent political families to her first Academy Award nomination at age seventeen to her overcoming television's prejudice against strong women, Lansbury has had, by any measure, an extraordinary career. But her success have never been easily won, and Balancing Act traces candidly the commitment and determination of a dedicated professional who often found herself having to struggle to practice the craft she so loved.

In Balancing Act beschreibt der preisgekrönte Kritiker und Autor Martin Gottfried das Leben dieser bemerkenswerten Frau und bekam dafür, das erste mal überhaupt, ihre Genehmigung und volle Unterstützung. Von ihrer Kindheit in einer in England sehr bekannten politischen Familie über die erste Oscarnominierung im Alter von 17 Jahren bis zu überwältigenden Rollen als starke Frauen hat Angela Lansbury eine außergewöhnliche Karriere. Aber ihre Erfolge sind niemals einfach gewesen und Balancing Act spürt offen die Verpflichtung und Entschlossenheit einer engagierten Profischauspielerin auf, die oft für die Ausübung ihres so geliebten Handwerkes kämpfen musste.

After being wartime England, the young actress began her film career at MGM, where she rewarded the studio's faith in her by giving classic portrayals in Gaslight and The Picture of Dorian Gray. But Lansbury was soon relegated to supporting roles, more often than not playing women older than she herself actually was, and her frustration took its roll. The Manchurian Candidate finally presented a part worthy of her gifts, and she responded stunningly, giving one of the great performances of the decade - though the recognition she received for it again proved to be short-lived.

Nach dem Krieg in England begann die junge Schauspielerin ihre Filmkarriere bei MGM, wo sie das Vertrauen des Studios durch hervorragende Darstellungen in Das Haus der Lady Alquist (Gaslight) und Das Bildnis des Dorian Gray (The Picture of Dorian Gray) gewann. Aber Lansbury wurde schnell zu Nebenrollen verbannt, nicht selten in Frauenrollen älter als sie selbst, und ihre Frustration wuchs. Botschafter der Angst war dann endlich eine Rolle, die ihrem Talent gerecht wurde und sie spielte entsprechend. Sie gab einer der besten Darstellung des Jahrzehntes - obwohl die Anerkennung, die sie erhielt, wieder nur von kurzer Dauer war.

Only four years later Lansbury descended a staircase in the lead role in Mame and made theater history. How an actress with almost no musical experience and a reputation for playing embittered older women managed to conquer Broadway in the part of a great, vivacious force of nature is one of the classic tales of show business, and Gottfried recounts its drama in rich detail. But even this triumph proved not to be the climax of Lansbury's career, for when she began to appear in Murder, She Worte, in 1985, she not only created one of television's enduring classics but redefined the possibilities for women in the medium.

Nur 4 Jahre später stiegt sie eine Treppe herunter in der Hauptrolle in Mame und machte Theatergeschichte. Wie eine Schauspielerin ohne nennenswerter Musicalerfahrung und einem Ruf für Rollen als verbitterte alte Frauen es schaffen konnte, den Broadway in einer Rolle als große und lebhafte Naturgewalt zu erobern, ist eine klassische Geschichte des Showbusinesses und Gottfried erzählt sie mit vielen Details. Aber selbst dieser Triumph war nicht der Höhepunkt von Lansbury's Karriere. Als sie mit Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote) im Jahre 1985 begann, kreierte sie nicht nur einen lang andauernden Klassiker, sie hob deutlich die Möglichkeiten für Frauen in diesem Medium hervor.

In Balancing Act Lansbury appears frequently in her own inimitable voice - wry, candid, irreverent, unsentimental, and always thoroughly engaging. She shares dozens of wonderful anecdotes about her career, and discusses frankly her love of home and family, her disappointments, and her thoughts about her craft. Here in all its color, drama, and inspiration is a model biography of a consummate actor.

In Balancing Act Lansbury erscheint häufig in ihrer eigenen unnachahmlichen Stimme - sarkastisch, offen, respektlos, unsentimental und immer völlig gewinnend und einnehmend. Sie lässt teilnehmen an Dutzenden von herrlichen Anekdoten über ihre Karriere, diskutiert freimütig über ihre Liebe zu Familie und Heim, ihre Enttäuschungen und Gedanken über ihr Talent. Es in all der Farbenpracht, Dramatik und Anregung eine vorbildliche Biographie über eine vollendete Schauspielerin.

 

Martin Gottfried has known Angela Lansbury for more than twenty years. He is a prizewinning drama critic, formerly with the New York Post and currently with the New York Law Journal. His ten previous books include biographies of Bob Fosse, Stephen Sondheim, Danny Kaye, and George Burns.

Martin Gottfried kennt Angela Lansbury seit mehr als 20 Jahren. Er ist ein preisgekrönter Kritiker, ehemals tätig bei der New York Post und zur Zeit beschäftigt bei dem New York Law Journal. Seine 10 vorherigen Bücher umfassen Biographien von Bob Fosse, Stephen Sondheim, Danny Kaye und George Burns.

 

Lesen Sie das Vorwort zu dem Buch, geschrieben von Martin Gottfried.

 

Balancing Act - The Authorized Biography of Angela Lansbury
Published by Little, Brown and Co.
Copyright 1999 by Martin Gottfried - All Rights Reserved.
German translation by Angie, AngelaLansbury.net.

 

Kauf des Buches möglich im SHOPPING Bereich Go to "The ALnet Store".....

 

Zum Angang Zurück.....

(C) Copyright AngelaLansbury.net. All Rights Reserved.